Detroit: Wie es zum „Niedergang“ kam

Detroit hat heute etwa 700.000 Einwohner, liegt im südöstlichen Michigan und grenzt direkt an Kanada. Wie viele andere Städte im „Rust Belt“ hat die Deinsturialisierung Detroit besonders hart getroffen. Bekannt wurde Detroit sowohl durch die Automobilwerke, aber auch durch seinen Bankrott im Jahr 2013. „Detroit: Wie es zum „Niedergang“ kam“ weiterlesen