Stadtforschung mit Google Street View?

Die Methode der systematic social observation, die von Jackelyn Hwang und Robert J. Sampson zur Messung von Gentrification in Chicago eingesetzt wurde, ist Thema dieses Beitrags. Mir geht es weniger um die weitreichenden theoretischen Annahmen oder die empirische Ergebnisse des Papers, das 2014 in der American Sociological Review erschienen ist, sondern vielmehr um die Darlegung einiger Gedanken zur Übertragbarkeit dieser Herangehensweise auf deutsche Städte. „Stadtforschung mit Google Street View?“ weiterlesen

Experteninterviews

Eine beliebte Methode um Informationen über einen Stadtteil oder eine Gruppe zu erlangen ist das Experteninterview. Die Idee Experten zu befragen ist den Blick von Akteursgruppen, wie die Soziale Arbeit oder Politik, zu erheben, um zum einen eine Perspektive „von außen“ zu bekommen und zum anderen Motivstrukturen der Experten selbst herauszuarbeiten. Wie Experteninterviews umgesetzt und ausgewertet werden können, wird im Folgenden beschrieben.

„Experteninterviews“ weiterlesen

Analyse von Zeitungsartikeln als sozialwissenschaftliche Methode

Eine bislang wenig genutzte Quelle zur Analyse sozialwissenschaftlicher Fragestellungen sind Zeitungsartikel. Zeitungen haben mehrere Vorteile zugleich: sie erscheinen zumeist bereits über viele Jahre, sodass eine Auswertung über die Zeit (Längsschnittuntersuchung) möglich ist. Zudem sind Zeitungen oftmals in den großen Stadt-, … Analyse von Zeitungsartikeln als sozialwissenschaftliche Methode weiterlesen