Gentrifizierung messen

In den wissenschaftlichen Debatten haftet dem Begriff Gentrification der Ruf eines chaotischen Konzepts an. Unterschiedliche Definitionen, vielfältige Ursachen und jeweils lokal spezifische Erscheinungsformen der Aufwertung lassen den Begriff unscharf wirken und erschweren eine systematische Übersicht über die Befundlage. Diesen Eindruck teilten einige der führenden Gentrification-ForscherInnen in Deutschland, als sie sich im November 2012 in der Thyssen-Stiftung trafen und beschlossen, ein Projekt zum Review der Befundlage in Deutschland zu beantragen. Die Ergebnisse dieses Projekts wurden im März 2018 publiziert. „Gentrifizierung messen“ weiterlesen

Sag mir wo Du wohnst, und ich sag Dir, wer Du bist

Dass einige Stadtteile einen besseren Ruf haben als andere ist wohl jedem bekannt. Und so gibt es in eigen Städten auch Reime über die verschiedenen Gebiete, die doch eher zu den schlechteren Adressen gehören. „In Eller stirbst Du schneller“ ist eine Weisheit aus Düsseldorf. „Sag mir wo Du wohnst, und ich sag Dir, wer Du bist“ weiterlesen